header

arrow leftZu den anderen Familien

Sundheimer

Seit November 2014 erinnern sieben Stolpersteine an das Schicksal der jüdischen Familie Sundheimer: an die ermordeten Eltern und ihre beiden jüngsten Kinder sowie an die den Holocaust überlebenden älteren Töchter.

Sundheimer Steine

Die frisch verlegten Steine

Zu dieser feierlichen Zeremonie, die nach der Verlegung in der Lehrstraße im Rathaus mit rund 200 BesucherInnen ihren beeindruckenden Abschluss fand, waren neun Angehörige der Familie aus Südafrika, Israel und den USA gekommen.

Zur Geschichte der Familie Sundheimer

Share  

© 2016–2018 Stolpersteine Heppenheim e.V., Deutschland   |  Impressum